Erwachsene

„Platzreife-Kurs“ – 10 Trainingseinheiten (ab 16 Jahren…) für „Low Budget“ um zu sehen, ob Tennis für mich das Richtige ist.

Ziel: nach 10 Stunden Tennistraining sollten die ersten Matches untereinander ausgetragen werden können!

Inhalte:

  • Gewöhnung an den Umgang mit Ball und Schläger
  • Ordentliche Technische Basis
  • Koordinationstraining und Ballgefühl
  • Heranführen an das Spielen ohne Trainer

Kurzum:

Im Prinzip ein Schnupperkurs, zu dem keine Mitgliedschaft im Tennisclub notwendig ist. Mindest-Teilnehmerzahl 5 Personen. Kosten: 79,00 €/Person

Nach 10 Stunden könnt Ihr eure ersten Matches untereinander spielen.


„Einzel-, Select-, und Gruppen-Training“ 1x die Woche 60 oder 90 Minuten

Nachdem Ihr eure ersten Matches absolviert habt und euch das Virus infiziert hat, könnt Ihr natürlich weiter an eurer Technik arbeiten…

  • Einzel-Training: Schnelle Lernerfolge sind garantiert, da das Training individuell auf einen Spieler abgestimmt wird.
  • Select-Training: Intensives Arbeiten an Stärken und Schwächen der Partner und der Prämisse des Spielens miteinander.
  • Gruppen-Training: Bietet bis zu vier Personen die Möglichkeit, ihre Tennisgrundlagen zu verbessern und gemeinsam spielerische Fortschritte zu machen.

Kurzum:

Es gibt verschiedene Möglichkeiten das eigene Spielniveau kontinuierlich zu verbessern.


„Mannschafts-Training zur Saisonvorbereitung“ 2- oder 3-Tages-Camp mit, je nach Gruppengröße, 6 bis 8 Stunden Training

Ziel: Fitmachen vor dem ersten Punktspiel…

Inhalte:

  • Aufbauendes Programm um mit einem guten Spielgefühl in die Punktrunde zu gehen.
  • Stärkung der individuellen Stärken und Schwächen jedes einzelnen Spielers.
  • Match-Formen Einzel/Doppel

Kurzum:

Perfekt geeignet zum Akklimatisieren auf Sand im „Freien“…