Kinder/Jugendliche

„Talentino´s“ – (4-8 Jahre) 1x die Woche 60 oder 90 Minuten

Ziele:

  • Tennisbasis
  • Spielfreude
  • Gruppengefühl/Teamgeist

Inhalte:

  • Gewöhnung an den Umgang mit Ball und Schläger
  • Technik Basis
  • Motorik-, Koordinationstraining und Ballgefühl
  • Heranführen an das Spielen ohne Trainer
  • Kleinfeld-Tennis (Punktspiele, Clubmeisterschaften und Turniere)

Kurzum:

Spaß und Action auf dem Tennisplatz: Auf spielerische Weise werden koordinative Fähigkeiten und Ballgefühl sowie erste technische Grundlagen vermittelt.


„Bambini´s“ – (8-12 Jahre) 1x die Woche 60 oder 90 Minuten

Ziele: „Der Weg ist das Ziel…“

  • Erlernen der Grundschläge und Technik
  • Wettkampf-Formen aus Einzel- und Doppelspielen
  • Spaß und Fitness
  • Zusammenhalt in der Gruppe/Sozialverhalten
  • Tennis als Mannschaftssport
  • Punktspiele, Clubmeisterschaften und Turniere

Inhalte:

  • Einzel-, Select- und Gruppentraining
  • Technik, Taktik
  • Spielpraxis und Matches
  • Fitness

Kurzum:

  • Im Gruppen-Training (bis max. 5 Kids) entwickelt Ihr euer Spiel in verschiedenen Übungs- und Matchsituationen mit euren Trainingspartnern weiter…
  • Beim Select-Training (2er Training) wird die Möglichkeit an den Stärken und Schwächen der beiden Spielpartner zu arbeiten bestens genutzt.
  • Beim Einzel-Training wird intensiv und individuell an technischen, taktischen und konditionellen Fähigkeiten gearbeitet.

„Junioren“ – (12-18 Jahre) 1x die Woche 60 oder 90 Minuten

Ziele:

  • Spaß am Tennis
  • Festigung und weitere Verbesserung der Grundschlagtechnik
  • Erlernen von Spezialschlägen
  • Fitness
  • Zusammenhalten in der Gruppe/Sozialverhalten
  • Tennis als Mannschaftssport
  • Punktspiele, Clubmeisterschaften, erste LK-Turniere

Inhalte:

  • Einzel-, Select- und Gruppentraining
  • Technik, Taktik
  • Spielpraxis und Matches
  • Fitness

Kurzum:

  • Im Gruppen-Training (bis max. 5 Kids) entwickelt Ihr euer Spiel in verschiedenen Übungs- und Matchsituationen mit euren Trainingspartnern weiter…
  • Beim Select-Training (2er Training) wird die Möglichkeit an den Stärken und Schwächen der beiden Spielpartner zu arbeiten bestens genutzt.
  • Beim Einzel-Training wird intensiv und individuell an technischen, taktischen und konditionellen Fähigkeiten gearbeitet.