Punktspielrunde 2019

Veröffentlicht am

Es ist wieder soweit. Nach einer langen Vorbereitungszeit von Ende September 2018 bis Ende März 2019 in der Traglufthalle in Donauwörth startet ab Freitag dem 10. Mai die Punktspielrunde.

Erfreulich aus Sicht des SV Donaumünster ist die Tatsache, dass im ganzen Landkreis Donau-Ries lediglich der TC Rot-Weiß Nördlingen mehr Jugendmannschaften ins Rennen schickt (10). Sieben Mannschaften, angefangen von den Kleinsten (U9) die mit druckreduzierten größeren Bällen im Kleinfeld spielen über die beiden Midcourt-Mannschaften (U10) – großes Feld, nur verkürzt und ebenfalls druckreduzierte Bälle – die Mädchen 14 –  bis hin zu den Junioren 18 männlich und weiblich werden die Farben des Vereins in den kommenden Wochen präsentieren – Hut ab und viel Erfolg!

Bei der Airbus Helicopters SG gehen insgesamt zwei Jugendmannschaften an den Start. Erneut im Kleinfeld (U9) starten die Rookies des letzten Jahres in ihre zweite Punkspielsaison. Zudem greifen die Junioren 18 in der Bezirksklasse ein letztes Mal im Jugendbereich an – auch hier beiden Mannschaften viel Erfolg!

Kategorien: 2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.